Literary Guerillawalk

Literarische Funkkopfhörer-Durchwanderung einer Buchmesse.

Auftragsproduktion für die
BUCH WIEN 08
Messe Wien, Messeplatz 1, 1020 Wien
20. u. 21.11. 2008, 10.30 u. 12.30 Uhr
4 Touren, Dauer: je ca. 1 Stunde

Tourguides: Oliver Hangl (A), Danny Bruder (D)
special guests: Doris Knecht, Mieze Medusa


Oliver Hangl, Wiener Medienkünstler und Danny Bruder, begnadeter Berliner MC mit einem Faible fürs Unterwandern von Systemen und Normen, reimen sich eins auf die BUCH WIEN. Ausgestattet mit Funkkopfhörern, Funkmikrofonen und eigener Stromversorgung führen sie ihr jugendliches Publikum jeweils eine Stunde lang durch das Areal der Buchmesse. Die beiden Tourguides kommentieren und fiktionalisieren die Bilder, Inhalte und Ereignisse dieser literarisch bestimmten Außenwelt und beziehen sowohl Interviews mit Schriftstellern und Messeteilnehmern, als auch zeitgenössische Texte in ihren Livestream ein. Die Passanten wundern sich über die verschworene Gemeinschaft, die akustisch isoliert in ihrer Wahrnehmungsblase gleich einem trojanischen Pferd an ihnen vorbeizieht. Die Tour endet mit einer unangekündigten Guerilla-Disco, bei der sich ein spontan gewählter Messestand in einen quasi lautlosen Dancefloor verwandelt.