Gürtel ON EAR 2
Funkkopfhörer-Konzertreihe im öffentlichen Raum. 3 Veranstaltungen.

Kubus EXPORT – Der Transparente Raum
Gürtel/Stadtbahnbogen 43, Höhe Josefstädter Straße, 1080/1160 Wien
Beginn: 20 Uhr, Konzert: 21 Uhr, anschl. DJing

18.05.05 Markus Kienzl live / DJ Muzikfranz
19
.05.05 Colophony Circuit (Electric Indigo/Mia Zabelka) / DJ Rainer Klang
20.05.05 DJ DSL/Sugar B.: Gehsteigdisco !!!




Oliver Hangl lädt zur Fortsetzung seiner ungewöhnlichen Konzertreihe inmitten des Fließverkehrs einer der meistbefahrendsten Verkehrsadern Wiens.
Eine Versuchsanordnung im öffentlichen Raum.

Das Setting:
Der zur Konzertbühne umfunktionierte, von VALIE EXPORT entworfene Glaskubus am Zwischenstreifen des Wiener Gürtels, Höhe Josefstädter Straße. Während die Musiker live im Glaskubus spielen, wird der Sound ausschließlich über Funkkopfhörer übertragen. Keine Verstärker, keine Lautsprecher. Da vorzugsweise elektronische Musiker eingeladen werden, die keine akustischen Instrumente verwenden, bleibt der Raum still. Das Publikum befindet sich außerhalb des Kubus und lauscht, umgeben vom Lärm des vorbeirauschenden Verkehrs, dem puren Live-Sound. Wer sich jedoch mit anderen Besuchern unterhalten will, muss die Kopfhörer abzunehmen.
Im Anschluß matcht sich ein DJ mit dem realen Sound aus einer Anrainer-Wohnung (Stereoanlage/Fernseher). Aufgrund der Zweikanaltechnik kann jeder Besucher im Kopfhörer zwischen den beiden Sets wählen (!): Inszeniertes Konzert vs. inszenierte Realität. Der potentielle Dancefloor teilt sich somit auch optisch in zwei Gruppen.


Der Künstler erklärt sowohl das Bühnengeschehen, als auch den öffentlichen und privaten Raum sowie die Besucher zu einer offenen Projektionsfläche – ein audiovisuelles Spannungsfeld, das zwischen Performance, Konzert und kommunikativen Experiment oszilliert.

>>> Gürtel ON EAR 1 (2004)

>>> Gürtel ON EAR 3 (2006)